Vitavia Anlehngewächshaus Ida 3300

Vitavia Anlehngewächshaus Ida 3300 HKP 4 mm 3,30 m², dunkelgrün

  • Typ: Anlehngewächshaus
  • Marke: Vitavia
  • Größe (LxBxH): 255 cm x 132 cm 222 cm
  • Gerüst: Aluminium
  • Scheiben: Polycarbonat (PC)
  • Fundament: Nein
  • Bewertungen: 
  • Preis: 495,00 EUR

Direkt zum Sparangebot auf Amazon!

Zum ausführlichen Testbericht!

Ein wahrer Riese unter den Anlehngewächshäusern ist das Vitavia Ida 3300 in der Farbe Dunkelgrün. Sein Gerüst aus Aluminium ragt über eine Fläche von knapp 3,37 m² und ist bis zu 2,22 m hoch. Hinein gelangt man ganz einfach über die große Doppeltür, welche es ermöglicht auch breite und/oder hohe Pflanzen in dem Anlehngewächshaus unterzubringen.

Und welche Spezifikationen hat das Ida 3300 von Vitavia noch so?

  • eine Menge Einrichtungsmöglichkeiten
  • ein großes, mittig auf dem Dach platziertes Fenster zum Belüften
  • wetterbeständige, dunkelgrüne Lackierung

Vitavia Anlehngewächshaus Ida 3300, dunkelgrün (ohne Sockel) im Test 2016

Wie bereits oben beschrieben ist das Vitavia Ida 3300 ein wahrer Riese unter den Anlehngewächshäusern. Im folgenden Testbericht wollen wir dir zeigen ob es sich überhaupt lohnt zu kaufen oder man sich den Aufwand für Transport etc. sparen sollte.

Der Aufbau

Nachdem man sich erst einmal in die etwas wirre Montage-Anleitung eingefuchst hat geht der Aufbau recht schnell voran. So ist es trotz der Größte des Gewächshauses sogar möglich das Ganze alleine zusammenzubauen, auch wenn wir dir das nicht unbedingt empfehlen können, falls du so etwas noch nie gemacht hast.

Material & Stabilität

Wie bei nahezu allen besteht auch bei diesen Riesen das Gerüst aus Aluminium. Dadurch ist es zum einen beständig gegen Witterung und zum anderen relativ leicht. Ebenfalls recht sicher sitzen die Scheiben. Bei zu starken Wind sollte das Vitavia Ida 3300 aber auf jeden Fall komplett geschlossen werden, da sich sonst ein gewisser Druck im Inneren bilden kann, der die Scheiben herausdrückt. Schade finden wir, dass leider kein Fundament trotz des relativ hohen Preises im Lieferumfang enthalten ist.

Nutzung

Durch seine enorm große (Grund-)Fläche kann das „Ida 3300“ auch dementsprechend vielseitig eingesetzt werden. So kannst du darin problemlos Gemüse wie beispielsweise Tomaten, Paprika und Gurken anbauen. Des Weiteren ist es ebenfalls ganz einfach möglich regale mit kleinen Topfpflanzen oder Keimlingen unterzubringen.

Erfahrungen – Vitavia Anlehngewächshaus Ida 3300, dunkelgrün (ohne Sockel)

Das „Vitavia Ida 3300“ kostet zwar mehrer hundert Euro, kann aber auch dementsprechend mit seiner „riesigen“ Größe punkten. Aus diesem Grund können wir von Anlehhngewaechshaus-kaufen.de es allen empfehlen, die auf der Suche nach einem größeren Modell sind.

Vorteile Nachteile
  • bietet enorm viel Platz
  • sehr schlechte Bauanleitung
  • riesengroße Doppeltür
  • ohne Fundament trotz hoher Preis
  • wetterbeständige, schicke grüne Farbe
  • geringes Gewicht für seine Größe
  • gute Verarbeitung