Pflanzenregal kaufen – das musst du beachten

Du suchst ein Pflanzenregal, auch Pflanzregal oder Blumenregal genannt  um vor allem kleinere Pflanzen auf der Terrasse, dem Balkon oder eben im Anlehngewächshaus platzsparend anzubauen?

Hier auf dieser Seite möchten wir dir zeigen, was du beim Kauf von einem solchen Regal beachten solltest, wo du es kaufen kannst und stellen dir einige Modelle vor.

 

Top 3 Pflanzenregale auf unserer Seite:

[produkte ad=“true“ mini=“true“ order=“ASC“ ids=“567,580,561″ orderby=“preis“ add_clearfix=“true“ ]

 

Was ist beim Kauf zu beachten?

Mithilfe der nachfolgenden fünf Schritte möchten wir dir helfen das geeignete Pflanzregal zu finden und eventuell direkt zu kaufen. Gehe sie einfach nacheinander durch.

 

1. Budget setzen.

Lege zur allererst einen maximalen Geldbetrag fest, den du bereit bist für das Regal auszugeben. Falls du nicht zuviel Geld ausgeben möchtest würden wir dir eine Grenze von 50 Euro empfehlen.

Achtung: Falls du Online einkaufst solltest du dich vorher unbedingt informieren wie hoch die Versandkosten sind.

 

2. Maximale Größe bzw. benötigte Größe festlegen.

Anschließend solltest du überlegen welche Größe es  haben soll. Willst du es im (Anlehn-)Gewächshaus unterbringen, dann darf es nur bestimmte Maße haben, damit es hinein passt. Möchtest du jedoch eine bestimmte Anzahl Pflanzen auf dem Regal unterbringen, dann musst du kalkulieren wie viel Platz eine Pflanze benötigt und wie groß das Pflanzregal dementsprechend sein soll.

 

3. Passende Regale aussuchen

Hast du die ersten beiden Schritte erledigt kannst du dich auf die Suche machen. Wir nutzen dazu im Normalfall Amazon und schreiben uns die besten Modelle heraus. Auch hier auf anlehngewaechshaus-kaufen.de findest du mithilfe unseres Produktfilters an der rechten Seitenleiste einige.

 

4. Kundenrezensionen vergleichen

Hat sich bei der Suche kein Pflanzenregal als klarer Favorit herausgestellt heißt es sich die Meinung von verschiedenen Käufern durchzulesen. Wir empfehlen am besten das Blumenregal mit dem besten Durchschnitt auszuwählen.

 

5. Einen Preisvergleich durchführen.

Natürlich könntest du jetzt einfach das Pflanzenregal kaufen. Doch um Geld zu sparen solltest du einen Preisvergleich hier auf unserer Seite durchführen. Somit findest du sicher das günstigste Angebot und kannst eine Menge Geld sparen.

 


Wo kann ich ein Pflanzenregal kaufen?

Regale für Kräuter, Gemüse und sonstige Pflanzen lassen sich im Grunde genommen in jedem Gartengeschäft bzw. Baumarkt kaufen. Des weiteren bieten eine Menge Online-Shops Blumenregale an. Wir persönlich würden den Online-Kauf immer vorziehen, da es bei diesem ein 14-tägiges Rückgaberecht gibt und man sich viele Kundenmeinungen sowie Informationen über das jeweilige Modell einholen kann.

 

In folgenden Online-Shops kann man ein Pflanzregal kaufen:

  • amazon.de
  • ebay.de
  • obi.de
  • idealo.de
  • rakuten.de
  • ikea.com
  • hitmeister.de
  • otto.de

 


Wie viel kostet ein Pflanzenregal?

Die Preisspanne von Pflanzregalen ist enorm weit gestreckt. Die günstigsten Modelle sind bereits ab 20€ erhältlich, während Spitzenmodelle sogar bis zu 200 Euro hoch gehen können. Wir würden jederzeit zu einem Blumenregal aus dem Preissegment um die 50 Euro empfehlen, da diese von der Preis-Leistung her unschlagbar sind.

 


Unsere Empfehlung:

Entsprechend unserer Preisempfehlung können wir dir das vidaXL Blumenregal ans Herz legen. Dieses ist günstig zu haben, bietet den Pflanzen eine Menge Platz und besitzt dennoch eine überdurchschnittlich hochwertige Verarbeitung sowie Materialqualität.

 

vidaXL Pflanzenregal

Bei Amazon kaufen*

Review lesen

Eigenschaften:

  • Marke: vidaXL
  • Farbe: Schwarz
  • Material: pulverbeschichteter Edelstahl
  • Fächer: 4
  • Gesamthöhe: 153 cm
  • rostet nicht
  • zusammenklappbar
  • seit dem 1. Mai 2014 auf Amazon gelistet

Welche Pflanzen eignen sich besonders für Pflanzenregale?

Am besten eignen sich kleine bis mittelgroße Topflanzen für die Unterbringung auf dem Pflanzenregal, da diese am besten von der Höhe her zwischen die einzelnen Etagen passen. Weiterhin bringen sie ein geringes Gewicht mit sich, wodurch das ohnehin dünne Material länger ganz bleibt.

 


Schlusswort: Pflanzenregal kaufen – das musst du beachten

Wir hoffen, dass wir dir mit diesem kleinen Artikel weitergeholfen haben und du das passende Pflanzenregal finden konntest. Solltest du dennoch Fragen haben schreib uns eine E-Mail. Die Anschrift findest du im Impressum.


 

Alle Pflanzenregale auf anlehngewaechshaus-kaufen.de

[produkte ad=“true“ mini=“true“ order=“ASC“ typen=“pflanzenregal“ horizontal=“true“ add_clearfix=“true“ ]