Anlehngewächshaus gebraucht kaufen – das musst du beachten

Du spielst mit dem Gedanken ein Anlehngewächshaus gebraucht zu kaufen? Dann ist dieser Artikel genau das richtige für dich. Hier erklären wir dir wo du gebrauchte Modelle erwerben kannst, was du dabei beachten musst und unsere Einschätzung, ob sich das Gebraucht-kaufen überhaupt lohnt.

Wo kann man ein Anlehngewächshaus gebraucht kaufen?

Diese Frage stellt man sich natürlich zu erst, wenn man über den Kauf eines gebrauchten Anlehngewächshauses nachdenkt und trifft direkt auf ein Problem. Schließlich gibt es nicht allzu viele Möglichkeiten, sondern nur drei, die sich wirklich lohnen:

  1. Im Internet:
    Manchmal, wenn auch ganz selten sind Anlehngewächshäuser von privaten Anbietern auf Plattformen wie eBay oder Amazon erhältlich. Dabei handelt es sich allerdings um Einzelfälle, weshalb wir diese Methode nicht empfehlen können.
    Anders sieht es auf Kleinanzeigen Portalen wie beispielsweise eBay-Kleinanzeigen. Hierbei sollte man jedoch wirklich immer nur direkt vor Ort in Bar zahlen und keine Vorabüberweisung tätigen, damit man nicht betrogen wird.
  2. Über private Kontakte:
    Falls dein Nachbar oder ein Bekannter sein Anlehngewächshaus loswerden möchte ist dies deine Chance, da bei solchen Verkäufen meistens ein niedriger Preis herausspringt. Schließlich muss man bei einem Privatverkauf keinerlei Steuern bzw. sonstige Abgaben zahlen.
  3. Auf (großangelegten) Flohmärkten:
    Vor allem in größeren Städten bzw. deren Vororten finden des Öfteren große Flohmärkte statt auf denen Privatpersonen ihre alten Gartengeräte loswerden möchten. Mit etwas Glück findet man hier auch ein günstiges Anlehngewächshaus.
    Wichtig ist bei dieser Möglichkeit des gebraucht Kaufens allerdings, dass man eine Preisverhandlung durchführt. Dazu gibt es weiter unten im Artikel mehr Infos.

Das ist beim Erwerb zu beachten:

Natürlicherweise gibt es den Kauf eines gebrauchten Gewächshauses auch einiges zu beachten. Die wichtigsten drei Faktoren, nämlich die Vollständigkeit der Teile, die Verwitterung sowie die eventuelle Verhandlung des Preises möchten wir dir im Nachfolgenden erklären.

Sind alle Teile vorhanden?

Um einen sicheren, standfesten Aufbau zu gewährleisten ist es unumgänglich, dass alle Bauteile zur Verfügung stehen. Anlehngewächshäuser werden niemals nicht aufgebaut verkauft. Du musst also vor dem Erwerb schauen, dass auch wirklich alle Teile und am besten eine Bauanleitung enthalten ist. Zu manchen Modellen kann man allerdings die Bauanleitung auch Online finden.

Rostet das Gestell bereits?

Auch wenn die Aluminium-Gestelle oftmals zum Schutz vor Korrosion mit Farbe lackiert und/oder eloxiert worden sind kann es dazu kommen, dass sich die schützende Schicht auf dem Metall ablöst – es fängt an zu „rosten“. Deshalb solltest du unbedingt beim Kauf das ganze Gestell auf jegliche Rostflecken untersuchen. Wenn nämlich einmal eine einzige Stelle anfängt zu korrodieren, dann ist schnell das gesamte Material betroffen.

Ist eine Verhandlung des Preises möglich?

Egal ob bei eBay-Kleinanzeigen , Privatverkäufern oder auf dem Flohmarkt, die Verkäufer werden ihren Preis in 90% der Fälle sehr hoch ansetzen. Aus diesem Grund solltest du immer versuchen zu verhandeln. Mit etwas Geschick lässt sich ein ganze Menge Geld sparen.

Unsere Verhandlungstipps:

  • Informiere dich vor dem Kauf über den Preis der gängigen Anlehngewächshausmodelle.
  • Setze deinen Preis bei der Verhandlung möglichst niedrig an, damit dir dein Gegenüber entgegenkommen muss.
  • Zeige kein Freude über das Gewächshaus über das du verhandelst, sondern zeige dich eher unbeeindruckt. Hierdurch setzt du den Verkäufer unter Druck.

Unsere Meinung zum Thema Anlehngewächshaus gebraucht kaufen:

Wir würden in nahezu allen Fällen dazu raten ein neues Modell zu kaufen, da es sehr viel Aufwand macht ein gebrauchtes Anlehngewächshaus zu finden und sich die Preise nicht so unglaublich dolle unterscheiden. Außerdem besitzen neue Gewächshäuser schlichtweg eine höhere „Lebensdauer“.

Hier findest du bestimmt das richtige Modell.